"Den Dämon im Blut haben" steht sinnbildlich dafür, dass jemand nur zu bösen Handlungen fähig ist