Tènyu (gesprochen: Tenju) ist das Element Feuer und Leben. Ihre bevorzugte Erscheinungsform ist die eines riesigen weiblichen Drachen, dessen Körperbau der Darstellung eines Europäischen feuerspeienden Drachens sehr nahekommt. Gerne lässt sie ihren Rückenkamm, ihre Schwingen und ihren Schwanz die Form von Feuer annehmen.

Die Schuppen von Tènyu sind pures Platin bis Rotgold und zum Ende hin schließlich Blutrot. Ihre Augen sind Rubine oder reines Feuer, deren Blick Sterbliche in Flammen setzt, wahlweise von innen oder außen. Ihre Bewegungen sind Flammenschläge, die so heiß sein können, dass Sand zu Glas wird und Holz zu Diamant. Ihr Odem ist Feuer und Gas.

In Reinform ist sie wie die sengende Sonne.

Ihrer Macht unterstellt sind die Götter Kaleyn, Tèlynn und Rayj.

Die Belange der Sterblichen belustigen und amüsieren sie, doch empfindet sie kein Mitleid oder Mitgefühl zu ihnen. Alle goldenen, messingfarbenen und roten Drachen stammen von ihr ab.