Gesprochen: Tuh-ras-k

Als zweites Kind und Sohn von Menyâr und Keansur ist Toúrask der neunte der Niederen Elf.

Gott des Weins, der Trunksucht und des Wahnsinns. Er ist der Patrongott der Bierbrauer, Winzer und Wirtsleute, sowie der Tavernen, aber auch der von Wahnsinn getriebenen.

Andere Bezeichnungen für ihn sind:

  • Gott des Weins
  • Gott des Wahnsinns
  • der wahnsinnige Gott

Sie herrscht über kein Element und gewährt Zauber über die Klassen Beschwörung, Beeinflussung, Bezauberung, Illusion, Schutz,Verwandlung, Verzauberung.

 

Seine Schwester und Gemahlin ist Mèlarynn, seine Halbgeschwister sind Kyaryn und Ramyk.